Attraktionen

Entdecken

Botanischer Garten

Entdecken

Villa Alba

Entdecken

Vittoriale degli Italiani

Entdecken

Amphitheater der Vittoriale

Entdecken

Arena von Verona

Entdecken

Isola del Garda

Entdecken

Gardone Riviera

An Attraktionen mangelt es dem Gardasee nicht: Wenn Sie die Gegend noch nie besucht haben und sich fragen, welche Denkmäler, Vergnügungsparks und Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert sind, schauen Sie sich unseren Reiseführer an, um Ihren Urlaub noch besser zu organisieren.

SEHENSWÜRDIKEITEN AM GARDASEE

Hier eine Auswahl der schönsten Orte am Gardasee: Eine Mischung aus Natur, Kultur und Spaß für die ganze Familie:

  1. Wasserburg von Sirmione (Castello Scaligero): Die Burg wurde um 1250 auf Auftrag von Mastino I della Scala erbaut und ist bis heute in einwandfreiem Zustand. Das Gebäude kann vollständig besichtigt werden und ist über eine Zugbrücke erreichbar. Es bietet direkten Blick auf den Gardasee. Durch das Schlosstor hat man direkten Zugang zum historischen Stadtzentrum von Sirmione.
  1. Gardaland und andere Themenparks: Gardaland ist eine der bekanntesten und beliebtesten Attraktionen des Gardasees. Der Park befindet sich in Castelnuovo del Garda in der Provinz Verona und bietet zahlreiche Fahrgeschäfte für Jung und Alt. Im Bereich des Gardasees können Sie auch andere Parks besuchen, wie Movieland (Kino-Themenpark), den Caneva Acqua Park, den Safari Park und den Natura Viva Park (die beiden letzteren spezialisiert auf Natur und Tiere).
  1. Kathedrale von Salò: nur 5 Minuten von Gardone entfernt, 1453 erbaut und sehr gut erhalten. Die Kathedrale im spätgotischen Stil enthält eine majestätische Orgel und zahlreiche Kunstwerke.
  1. Vittoriale degli Italiani: Die Vittoriale (zu deutsch: Siegesdenkmal) ist die Grabstätte des Dichters Gabriele D'Annunzio und alles an diesem Ort ist seiner literarischen Kunst und seiner Person gewidmet. In der Vittoriale gibt es einen Park, ein Auditorium, ein Mausoleum, ein Hausmuseum und das Schiff Puglia, das dem Dichter 1923 von der Royal Navy gestiftet wurde.
  1. Limone sul Garda: Eine der Ortschaften am Gardasee, die man unbedingt besuchen sollte und die dem Publikum vor allem für seine zahlreichen Zitrushaine bekannt ist. Neben Zitronen werden hier auch Kumquats, Bitterorangen, Zedern und Mandarinen angebaut.

Wenn Sie weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten am Gardasee wünschen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Villa Sofia, die Sie gern über alle interessanten Orte in der Umgebung informieren.

Gardasee

Das 4-Sterne-Hotel Villa Sofia ist eine Oase der Ruhe am Gardasee, in dem Sie die natürliche Schönheit des Parks genießen und bei einem erfrischenden Bad im Pool entspannen können. Das Hotel bietet einen effizienten Barservice mit köstlichen Snacks und Getränken und ein Light Lunch Menü mit schmackhaften Gerichten, die zu Mittag am Pool eingenommen werden können.

Für den Fall, dass Sie einen Liegeplatz für Ihr Boot benötigen, steht bei dem 700 m entfernten Hotel Savoy Palace eine Boje für € 15,00 pro Tag zur Verfügung.

Prenota